stevie

Über stevie

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat stevie, 36 Blog Beiträge geschrieben.

Vorverkauf Schalke am Samstag ab 11 Uhr im FanHaus!

Von |2022-07-21T17:18:03+02:0018. Juli 2022|Uncategorized|

Update 21.07.22 Samstag öffnet das FanHaus zum Testspiel gegen Real Sociedad San Sebastian ( Anstoß 15.30 Uhr ) um 11 Uhr. Karten für das Spiel gibt es genügend unter: Tickets Borussia Am FanHaus werden dann, ebenfalls ab 11 Uhr, die sehnsüchtig erwarteten Tickets für das Auswärtsspiel in Schalke ( ja, ich schließe mich nicht dem Ruhrpott Sprachfehler an ) verkauft. FP und Borussia Mitglieder können jeweils 2 Karten kaufen. Die Mitgliedsnummern werden notiert und den Karten zugeordnet. Es können keine Tickets reserviert werden, also seht bitte von Anrufen ab. Natürlich ist das auch die Gelegenheit bei angenehmen Temperaturen noch ein Bier oder zwei im FanHaus zu trinken! Der Fanartikel-Verkauf im FanHaus und der Infostand im Stadion sind ebenfalls geöffnet. Der FanHaus Imbiss sorgt wie gewohnt für die feste Nahrung. Leider macht Corona hier einen Strich durch die Rechnung und der Imbiss hat nicht genügend Leute um zu öffnen! Nach dem Spiel bleibt das FanHaus geschlossen. Am Stadion hat der Biergarten bei Livemusik noch länger geöffnet, ebenso unser Infostand. Am Sonntag beim Familienfest bleibt das FanHaus geschlossen, der Infostand im Stadion erwartet euch natürlich. Wir freuen uns auf Euren Besuch!  

Kommentare deaktiviert für Vorverkauf Schalke am Samstag ab 11 Uhr im FanHaus!

Öffnungszeiten FanHaus

Von |2022-07-18T13:58:21+02:0018. Juli 2022|Uncategorized|

Ab nächsten Montag den 25.07.22 ist das FanHaus wieder montags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Sollten beim Verkauf am Samstag noch Karten für das Auswärtsspiel in Gelsenkirchen übrig bleiben, werden diese ebenfalls ab 10 Uhr verkauft. Wir werden dazu noch eine Meldung machen!

Kommentare deaktiviert für Öffnungszeiten FanHaus

Eine neue Spielzeit ist wie ein neues Leben!

Von |2022-07-13T12:57:31+02:0014. Juli 2022|Uncategorized|

Gemeinsam für Borussia – Marsch zum Stadion: 06. August 2022 Treffpunkt Alter Markt Die bekannte, ursprünglich von Jürgen Marcus in die Welt getragene Liedzeile wurde im Fußball-Kosmos vielfach umgedichtet und insbesondere in Mönchengladbach ist sie nicht gänzlich unbekannt durch die Interpretation von B.O. rund um den Abstieg 1999, die sich der Liga 2 als neuem Leben widmete. Obwohl der Abstieg im letzten Jahr abgewendet werden konnte, dürfte es kaum einen Borussen geben, der gerne an das letzte Fußballjahr zurückdenkt. Abgesehen von einem denkwürdigen Heimauftritt im DFB-Pokal gegen Bayern tun wir alle gut daran die Saison so schnell wie möglich zu vergessen. Eine Mannschaft, die sich regelmäßig ihrem Schicksal ergab und neben diversen Klatschen zwei absolut peinlich Derbyniederlagen ohne Gegenwehr einsteckte. Ein Trainer, der nie einen Draht zum Verein und den Menschen hier gefunden hat und mehr mit taktischen Fehlgriffen als allem anderem auffiel sowie ein Ex-Sportdirekter, dessen letzte Monate im Verein und vermeintliche Zukunft jeden Borussia-Fan enttäuscht zurücklassen. Dieses Potpourri an negativen Ereignissen mündete in einem mehr oder weniger kaputten Verhältnis zwischen Mannschaft und Kurve. Selbst hier waren wir vor Streitigkeiten innerhalb der Fanszene nicht immer gefeilt. Ein untragbarer Zustand, der zeigt, wie sehr uns alle das Wohlsein des Vereins mit der Raute bewegt und emotional auflädt – sicherlich wurde hier von allen Seiten nicht immer rational agiert und Fehler gemacht. Gleichzeitig gilt an dieser Situation zu wachsen und das Fazit zu ziehen, dass wir nur gemeinsam unsere Ansprüche erreichen werden! Somit dürfte die obige, umgedichtete Version die aktuelle Gefühlswelt ... mehr

Kommentare deaktiviert für Eine neue Spielzeit ist wie ein neues Leben!

Saison-Abschluss-Bumsi

Von |2022-06-23T11:37:19+02:0023. Juni 2022|Bumsi|

Hallo liebe Freunde des runden Leder(balls)…. Wir haben es wieder geschafft, sind alle eine Saison mit unserer Borussia älter geworden. Und was war das nur für eine Spielzeit…!? Im Gedanken-Flash: Nachwirken der geldgeilen Brennnessel-Flucht zur falschen Borussia (da hat er nun die Quittung gerade erhalten!), Adi’s schwieriger Einstieg, seltsames Kaderverhalten, Wahnsinnsspiel gegen Bayern – es geht doch! Unfassbare hohe Niederlagen – wie kann das sein? Zur Halbzeit gegen Freiburg an einen eigenen Lederball-Hirnschlag geglaubt. Launische Diva, phlegmatische Spielweisen, kein richtiges System, Leistungsverschlechterungen bei fast allen Spielern, YannS1 ausgenommen! Danke für überragende Torwartleistungen, dies hat wirkliche Abstiegssorgen vermieden. Aber sonst nur negatives Empfinden. Lustloses Auftreten, kampflose Vorstellungen, Einsatz-Wille-Härte-Können = Alles weg! Max weg, Söllner gestorben, Kaderwert verloren, einstelliger Tabellenplatz verloren, Trainer verloren, Hoffnung verloren? Mit Sicherheit nicht. Es kann ja fast nur besser werden! Trainersuche lief – wird ein frischer, unverbrauchter Daniel Farke den Neuanfang schaffen? Abwarten. Spieler, Trainer, Verantwortliche kommen und gehen, wir Fans bleiben! Bumsi erst Recht! Machen wir das Beste daraus: Raute im Herzen und alles auf Null! Reset drücken und Blick nach vorne! Schwarz-weiß-grün ein Leben lang! Wohlfühloasen-Feeling beenden und kantiges Auftreten. Wir brauchen ein, zwei sympathische Typen mit Power! Grüsse an GX34! Möge dies alles in der Sommerpause wiedergefunden werden! Schönen Urlaub – wir sehen uns wieder im Borussia-Park! Eure alte treue Lederpille Bumsi

Kommentare deaktiviert für Saison-Abschluss-Bumsi

Hochmut kommt vor dem Fall!

Von |2022-05-20T13:40:38+02:0020. Mai 2022|Uncategorized|

Normalerweise interessieren uns andere Vereine nur zweitrangig, erst recht, wenn sie sich auf der Sympathieskala ganz nah am Geißbockclub aufhalten. Was zählt, ist das Wohl der einzig wahren Borussia vom Niederrhein. Aber wenn man vor ein paar Minuten die Meldung von diesem komischen Club aus Lüdenscheid getickert bekommen hat, gibt es wohl keinen Borussen, dem nicht ein Lächeln auf die Lippen gezaubert wurde: Der BVB und Marco Rose trennen sich mit sofortiger Wirkung. Ein Jahr, nachdem unsere Borussia für den „großartigen“ Marco Rose in seinen Augen mindestens eine Nummer zu klein war, als er seinen Worten eines gemeinsamen Aufbaus, quasi einer Ära Rose beim VfL, mal so absolut gar keine Taten folgen ließ, ein Jahr also, nachdem er uns schmachvoll und schändlich im Stich ließ, ist sein neues Lebensprojekt auch gescheitert. Von seiner letztjährigen Hybris und dem Wunsch nach dem Titelgewinn mit dem BVB ist nicht viel übriggeblieben, außer einem vormals frommen Wunsch und einem weiteren Ex-Arbeitgeber. Das erfüllt uns mit einer gewissen Schadenfreude und Genugtuung. Nein, sind wir doch mal ehrlich: Heute ist ein Feiertag für jeden Fan unserer Borussia! Es geht nicht darum, einem verdienten ehemaligen Akteur unserer Borussia schlechtes zu wünschen. Viele frühere Spieler und Trainer sind gern gesehene Gäste bei uns, wie man am Samstag noch bei dem herzlich-warmen Empfang von Havard Nordveit gesehen hat. Und ein ehemaliger Trainer wird von nicht gerade wenigen als Idealbesetzung für den derzeit vakanten Trainerposten gesehen. Bei Marco Rose ist dies aber einfach grundlegend anders. Marco Rose hatte uns getäuscht. Er hatte ... mehr

Kommentare deaktiviert für Hochmut kommt vor dem Fall!

6. Kindertrödel im FanHaus am Samstag ab 10 Uhr

Von |2022-05-04T13:28:32+02:004. Mai 2022|Uncategorized|

Nach 2 Jahren Pandemie kann nun endlich der 6. Kindertrödelmarkt im FanHaus stattfinden! Es sind auch noch Plätze zum Preis von 30 Euro ( 15 Euro gibt es bei ordentlichem Verlassen des Platzes wieder zurück ) frei, nutzt die Gelegenheit! Meldet euch dafür unter kiki@fp-mg.de Natürlich sind alle Gäste zum Stöbern herzlich willkommen, für das leiblich Wohl ist ebenfalls gesorgt. Es wird neben Kaffee und anderen Kaltgetränken verschiedene Kuchen, Salate und Hotdogs geben. Der Kidscontainer ist ebenfalls geöffnet, so können sich die Eltern umschauen und die Kinder können spielen. Ab 8.00 Uhr kann aufgebaut werden, um 10.00  Uhr werden dann die Tore für Besucher geöffnet. Um 14.00 Uhr endet der Trödelmarkt.

Kommentare deaktiviert für 6. Kindertrödel im FanHaus am Samstag ab 10 Uhr

Testspiel gegen die Ukraine am nächsten Mittwoch um 20.45 Uhr

Von |2022-05-04T13:18:17+02:004. Mai 2022|Uncategorized|

Am nächsten Mittwoch, dem 11.05.22 spielt Borussia um 20.45 Uhr ein Testspiel gegen die Nationalmannschaft der Ukraine. Die Einnahmen des Spiels werden an Einrichtungen in der Ukraine gespendet. Es wäre also wirklich schön, wenn sich viele für den guten Zweck auf den Weg in den Borussia-Park machen würden! Das FanHaus öffnet vorm Spiel ab 17 Uhr bis zum Anstoss um 20.45 Uhr Hier noch weitere Infos von Borussia zum Spiel

Kommentare deaktiviert für Testspiel gegen die Ukraine am nächsten Mittwoch um 20.45 Uhr

Das „Projekt RB“ bleibt – der Protest dagegen auch!

Von |2022-05-02T11:47:16+02:002. Mai 2022|Uncategorized|

Spiele gegen „RB“ Leipzig werden für die aktive Fanszene der Borussia niemals normale Spiele sein. Logischerweise werden wir daher unseren traditionellen stillen Protest gegen diese reine Marketingmaßnahme eines österreichischen Brauseherstellers in den ersten 19 Minuten des heutigen Spiels fortsetzen und den Support einstellen. Dabei geht es um viel mehr als nur die Rolle eines Traditionsvereins wie Borussia es ist, auch wenn das sicherlich ein gewichtiges Grundargument ist und durch das große Banner „Traditionsverein seit 1900“ ausgedrückt wird. „RB“ Leipzig umgeht sämtliche Regularien des DFB und DFL mit Taschenspielertricks. So stellt dieses Konstrukt weiterhin keinen Verein im eigentlichen Sinne dar. Das Konstrukt ist nicht natürlich gewachsen, sondern wurde bewusst nach marketingtechnischen Überlegungen platziert, wo der Markt am besten schien. Es waren auch andere Standorte wie Düsseldorf oder Hamburg im Gespräch. Leipzig hatte das Pech, dass neben den traditionellen Strukturen, welche die Vereine Lok Leipzig und Chemie Leipzig hervorbrachten, nun ein Unternehmen sein Werbeprodukt gerade dort platzierte. Somit ist „RB“ Leipzig auch kein ostdeutscher Fußballverein, sondern das Marketingprodukt eines österreichischen Unternehmens, welches den Standort Leipzig aus unternehmerischer Sicht am lukrativsten findet. Natürlich können sich auch neue Vereine entwickeln oder schwächere Vereine können sich durch kluge Planungen nach oben vorarbeiten. Energie Cottbus und Hansa Rostock waren beispielsweise in der DDR-Oberliga nie bei den vorderen Mannschaften dabei, spielten im Jahrzehnt nach der Wiedervereinigung aber eine zentrale Rolle im ostdeutschen Fußball. „RB“ hingegen tötete zunächst einen alten Fußballverein, übernahm dessen Platz und arbeitete sich eben nicht nach oben vor, sondern kaufte sich mit Mitteln des ... mehr

Kommentare deaktiviert für Das „Projekt RB“ bleibt – der Protest dagegen auch!

Heimspiel am Montag um 20.30 Uhr

Von |2022-04-29T11:15:06+02:0029. April 2022|Uncategorized|

Am Montag steht nun also unser erstes Meisterschaftsspiel an einem Montagabend seit dem 07.04.2008 an. Dieser außergewöhnliche und wirklich unpassende Termin ist der Europapokalbeteiligung des Gegners, sowie der am 01.05. nicht verfügbaren Polizeikräfte geschuldet. Es fällt einem auch angesichts des Gegners schwer, das Beste aus dieser Ansetzung zu machen. Aber es hilft ja nichts, gespielt wird am Montag um 20.30 Uhr. Dabei wird es auch in diesem Jahr zur mittlerweile wohl bekannten Aktion ohne Stimmung in den ersten 19 Minuten kommen. Dieser Protest gegen das Werbeprojekt aus Sachsen ist aus unserer Sicht weiterhin richtig und wichtig. Es darf einfach nie zur Normalität werden. Gerade die aktuellen, pandemisch bedingten Finanzprobleme werden den unfairen Wettbewerbsvorteil dieser Vereine weiter fördern. Aber kommen wir zu erfreulicheren Dingen: Das FanHaus öffnet am Montag um 17 Uhr. Wie wir bereits berichteten, ist der Messeplatz ab sofort wieder auf der gesamten Fläche zum Parken freigegeben. So können nicht nur unserer Dauerparker, sondern alle unmittelbar in FanHaus-Nähe parken, und von dort über den Walliweg zum BORUSSIA-PARK starten. Das FanHaus ist daher wieder der ideale Ort zum Vorglühen. Das FanHaus hat übrigens Zuwachs bekommen: So ist der vordere rechte Bereich des Biergartens nun ebenfalls auf der gesamten Länge überdacht, ein großer Vorteil gerade bei durchwachsenem Wetter. Das FanHaus wird am Montag aufgrund des Termins nach dem Spiel nicht mehr öffnen! Die FanHaus-Teams hinter der Theke, am Fanartikelstand und auch vom Imbiss freuen sich auf Euren Besuch. Wir wünschen Euch ein gute Anreise zum FanHaus und zum BORUSSIA-PARK – auf ... mehr

Kommentare deaktiviert für Heimspiel am Montag um 20.30 Uhr
Mehr Beiträge laden
Nach oben