Die Allesfahrerkarte (AFK) -vormals AWDK- ist ein langjähriger und erfolgreicher Service des FPMG Supporters Club e.V. für Mitglieder (FPMG und/oder Borussia), die zu allen nationalen Pflicht-Auswärtsspielen unserer Borussia fahren: die sogenannten Allesfahrer. Der Service der AFK wird von den Fanbeauftragten der Borussia durchgeführt.

Insgesamt können 750 AFKs pro Saison vergeben werden. Aufgrund der ständig wachsenden Fangemeinde der Borussia war diese Grenze nahezu immer ausgelastet. Daher musste eine Lösung gefunden werden, neuen Anwärter die Möglichkeit zu geben eine AFK erwerben zu können: Seit der Saison 2014/2015 registrieren die Fanbeauftragten der Borussia direkt am jeweiligen Auswärtsspielort alle Fans, die Interesse an einer AFK haben. Die Fans können sich somit als Allesfahrer beweisen.

Dies läuft folgendermaßen ab:
Am jeweiligen Auswärtsspielort meldet Ihr Euch bei unseren Fanbeauftragten Thomas „Tower“ Weinmann, Jan Ruoff oder Jennifer „Jenny“ Frankeser. In der Regel sind die Fanbeauftragten bei jedem Spiel am InfoMobil des FPMG oder nahe dem Gästeeingang zu finden. Dies erfolgt idealerweise vor dem Spiel.

Fans, die sich eine komplette Saison bei jedem Auswärtsspiel vor Ort gemeldet haben, werden infolgedessen für die darauffolgende Saison eine Allesfahrerkarte erhalten, Mitgliedschaft im FPMG oder Borussia vorausgesetzt. Bei Fans, denen aus unglücklichen Gründen (Krankheit, o.ä.) ein Spiel fehlen sollte, werden wir eine Tendenz beachten. Eine andere Art der Zuteilung von AFK erfolgt nicht mehr.

Abschließend möchten wir vorsorglich bereits erwähnen: Einer der Fanbeauftragten ist bei jedem Spiel vor Ort: Ein „Habe Dich/Euch nicht gefunden.“ ist damit hinfällig.

Weitere Informationen erhaltet Ihr unter afk@fp-mg.de.

Für die laufenden Ratenzahlungen der AFK nutzt ihr bitte ausschließlich folgende Bankverbindung:

FPMG Supporters Club e.V.
Deutsche Bank MG
IBAN: DE71310700240603209801

BIC: DEUTDEDB310