Update zu den Pappkameraden

Liebe Fans unserer Borussia, vielen Dank für die vielen Bestellungen Eurer Pappkameraden.

Stand heute (17.4.2020, 15.30 Uhr) sind 6500 Fotos bereits im Stadion oder in Bearbeitung.

 

Und die Nachfrage reißt nicht ab. Uns erreichen viele Anfragen bezüglich Einzelfotos von ihren „Doppelgängern“ im Block. Das ist angesichts der mittlerweile unglaublichen Mengen nicht zu bewältigen. Aber der Stadionbetrieb der Borussia hat zugesagt, dass regelmäßig hochauflösende Fotos einzelner Ränge und Blöcke erstellt werden. Diese Fotos werden wir ab kommender Woche veröffentlichen, sodass Ihr selbständig danach suchen könnt.

 

Wir geben uns größte Mühe, die Pappfiguren zu Euren Wunschplätzen zu bringen. Im Einzelfall ist dies aber nicht immer möglich, und wir bitten hierfür um Verständnis. Insbesondere auf der Gegengeraden im Unterrang plant Borussia eine Aktion für Sponsoren, sodass die Pappfiguren hier keinen Platz haben. Dennoch sorgen wir dafür, dass alle Pappen bei Geisterspielen sichtbar sein werden. Wenn Ihr Eure Pappkameraden gefunden habt, merkt Euch bitte den Standort. Sobald klar ist, dass wieder Spiele mit Fans stattfinden, werden die Pappkameraden block- und rangweise zur Abholung bereitgestellt.

 

Und vielleicht machen wir daraus sogar eine riesige Party. Leider wird uns Fans der Zutritt zum Stadion auf unbestimmte Zeit verwehrt bleiben. Wir haben also genug Zeit, das Stadion mit Papp-Fans zu füllen. Wir wollen unser Team auch in Geisterspielen unterstützen. Aber wir haben auch eine klare Nachricht an die Verbände:

 

Ohne uns Fans funktioniert das nicht und lehnen Geisterspiele ab! Bis dahin macht mit mit bei seidabei-trotzdem.de, und bleibt bitte gesund.

 

Lott Jonn!

 

Lest dazu auch die Einschätzung unseres 1. Vorsitzenden von gestern: 

http://www.fp-mg.de/de/beitrag-zwei/newsarchiv/1294-thomas-ludwig.html