Sonderregelung beim VVK für die Derbykarten

Aufgrund von unschönen Szenen bis hin zu Handgreiflichkeiten am FanHaus hatten wir in den vergangenen Jahren auf einen VVK für das Derby ganz verzichtet. Nun möchten wir Euch in diesem Jahr wieder eine Möglichkeit bieten, versuchen dabei allerdings einen völlig neuen Weg. Dies ist quasi ein Testballon und gilt ausschließlich für das Auswärtsspiel in der verbotenen Stadt am 14.09.19 um 15:30 Uhr:

 

Der VVK findet wie gewohnt am Montag, vier Wochen vor dem Spiel, statt, und zwar am 19.08.19. An diesem Tag findet allerdings KEIN Verkauf am Ticketingschalter im FanHaus statt. Stattdessen habt Ihr die Möglichkeit, Euren Kartenwunsch ausschließlich per E-Mail an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten, und zwar genau ab 10:00 Uhr. Die Wünsche werden nach Maileingang zugeteilt, Mails bis einschließlich 9:59:59 Uhr werden nicht berücksichtigt. Persönliches Erscheinen sowie Anrufe zum Zwecke des Kartenerwerbs finden keine Berücksichtigung.


Es gilt: jedes Mitglied (FPMG und/oder Borussia) kann genau 1 Karte ordern. Besitzer einer AFK können keine weitere Karte ordern. Sobald unser Kontingent vergriffen ist, erfolgt eine Nachricht auf unsere Homepage und bei Facebook. Dies wird vermutlich recht schnell erfolgen. Wir bitten darum, im Anschluss keine weiteren Anfragen an uns zu richten und dieses Prozedere erst einmal genauso so anzunehmen. Diejenigen, die eine Zuteilung erhalten, werden von unserem Ticketing angeschrieben und können sich die Karte gegen Barzahlung zu den Öffnungszeiten des FanHaus unter der Woche sowie an Heimspieltagen abholen. Ein Versand der Karte erfolgt nicht.


Bitte beachtet, dass wir lediglich Sitzplatzkarten zum Preis von 44,50 € inkl. VVK-Gebühr anbieten können! Bitte mailt uns daher nur dann, wenn Ihr für diesen Preis auch wirklich sitzen möchtet! Unser Ticketing-Team dankt für Euer Verständnis!