Häufig gestellte Fragen in Bezug auf die Benutzung der Kamera-App und das gesamte Prozedere „Seidabei. Trotzdem!“

Wir haben die Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Benutzung des Tools und das allgemeine Prozedere zusammengefasst. Leider haben uns alle Bestellungen während eines Serverausfalls am Wochenende und ein zweites Mal am Montag Abend nicht erreicht. An alle, die in besagtem Zeitraum ihren "Pappkameraden" bestellt haben: bitte die Bestellung noch einmal durchführen!

Weiterlesen: Häufig gestellte Fragen in Bezug auf die Benutzung der Kamera-App und das gesamte Prozedere...

Es geht los!

Sei dabei. Trotzdem! Unterstütze Dein Team, auch bei Spielen ohne Fans.


Sei dabei! Trotzdem! Nutze einfach die App, und erstelle Dein Foto! In ein paar Tagen steht Dein Pappkamerad im Stadion. Wichtig: die App funktioniert NICHT über Facebook oder Instagram. Bitte öffne Safari (iOS) oder Chrome (Android)!

 

Seid dabei. Trotzdem! Hier erfährst Du mehr. Danke für Deinen Support.

Weiterlesen: Es geht los!

Sei dabei. Trotzdem!

Die Coronakrise trifft uns alle ins Mark und bedroht Existenzen. Der Fußball wird zur Nebensache, aber er wird die Krise auch sicher überleben. Dennoch ist klar, dass der Fußball sich verändern wird und sinnvollerweise auch verändern muss, wenn man sich die Unsummen anschaut, die er im Profibereich verschlingt.

Weiterlesen: Sei dabei. Trotzdem!

Serverausfall für einen Tag – Mails bitte erneut senden!

Wir hatten in der Zeit von gestern Donnerstag, den 19.3.20 ca. 18 Uhr, bis heute ca. 17 Uhr einen Ausfall unseres Servers, in der uns leider keine Nachrichten erreicht haben. Wer uns in besagtem Zeitraum gemailt hat, möge die E-Mail bitte erneut senden!

Solidarität in Zeiten Coronas – Borussia setzt Zeichen

Um die Folgen der Corona-Virus-Pandemie für die besonders Betroffenen so gut es geht in Grenzen zu halten wurde vielerorts Solidarität eingefordert. Gemeint war zunächst die medizinische, und hier vor allem der Schutz der krankheitsbedingt Geschwächten und Älteren unserer Gesellschaft. Zweifelsohne gilt es, alle Kraft darauf zu verwenden. Corona hat indes auch massive ökonomische Folgen für die Volkswirtschaft weltweit, für große und kleine Unternehmen, für Selbstständige wie Angestellte. So ist auch hier Solidarität gefordert. Borussias Lizenzspieler, der Trainerstab und auch die Clubführung, sie gehen voran und setzen ein Zeichen.

Weiterlesen: Solidarität in Zeiten Coronas – Borussia setzt Zeichen